Freitag, 28. Februar 2020

Faszien und Schmerzen

Faszien und Schmerzen

In den Faszien befinden sich auch Schmerzrezeptoren. Schmerzen, Schmerzempfindungen, Schmerzrezeptoren und die Körperwahrnehmung hängen immer direkt miteinander zusammen:
  • Schmerzen führen zur einer weniger adäquaten Körperwahrnehmung.

  • Eine weniger adäquate Körperwahrnehmung führt zu einer ungünstigen Bewegung oder zu einem nicht adäquaten Bewegungsmuster oder (zusätzlich) zu Bewegungsvermeidung.

  • Ungünstige Bewegungen und Bewegungsvermeidung wiederum führen zu (mehr) Schmerzen.

So kann ein Teufelskreislauf aus Schmerzen, eingeschränkter Körperwahrnehmung, ungünstigem Bewegungsmuster, Bewegungsvermeidung und weiter zunehmenden Schmerzen entstehen.

Beispiel: Wenn in der Rückenfaszie die einzelnen Schichten nur noch schlecht gegeneinander gleiten, kann das eine Ursache für unspezifischen Rückenschmerz sein.

Short and simple: Nicht gesunde und nicht adäquat trainierte Faszien können eine Ursache für Schmerzen sein....."

  ---
Aus: "7 Dinge, die du über Faszien und Faszientraining wissen musst" von Jörg Linder  /Published independently / erhältlich bei: amazon.de

---


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de

---

Keine Kommentare:

Kommentar posten